Fahrt zur Kletterhalle
nach Aachen

 

 

 

Mittags ging's wieder mit dem Mäxchen nach Aachen.
 


 

In der Kletterhalle wurden die Kids in zwei Gruppen aufgeteilt.
 

Zunächst wurde uns genau erklärt, worauf es ankommt.

Einer klettert immer, einer sichert.

Muss so sein, damit keiner im freien Fall von oben herunterfällt.
 

 

 

 



 

 

Aber erst mal den Klettergurt
ankriegen. Mhmmm


Dann ging's los. Ob der mich auch richtig sichert?

 

 

 


  Geht doch.
An der Haltung müsste vielleicht noch ein bisschen gefeilt werden.

Für den Anfang aber
suuuperklasse !!!
 


Schon ganz schön weit oben.


Dann war der Nachmittag mal wieder viel zu
schnell rum.
Hat richtig Bock gemacht.